Beratung: bgm21®.Beratung

(Strategische) Beratung für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Einen Tag strategisch denken bringt mehr als dreißig Tage Arbeit

André Kostolany, Unternehmer

Unsere Zusammenarbeit startet mit einer Beratung und einer eingehenden Bestandsaufnahme und Analyse der betrieblichen Gesundheit.

Dazu zählen wichtige BGM-Kennzahlen, die wir nach Arbeitsbereich, Personenkreis und Gesundheitsbereichen analysieren.

Bei Bedarf werden weitere Daten gesammelt und analysiert, wie beispielsweise die Analyse der Fehlzeiten, Mitarbeiterbefragungen, Fluktuation und des Arbeitsplatzes.

So schaffen wir eine fundierte Grundlage und können die gesundheitliche Situation verstehen, analysieren und bewerten. Auf dieser Basis können fundierte Entscheidungen zur Verbesserung getroffen werden.

Nutzen Sie unsere Beratungsangebote

    • bei der Entwicklung einer nachhaltigen Gesamtstrategie.
    • während des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP).
    • bei Analysen (Kennzahlen, Mitarbeiterbefragungen).
    • zum Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
    • zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen.
    • zum Betrieblichen Eingliederungsmanagements.
    • zu einer gesundheitsgerechten Unternehmenskultur.
    • zu einer demografiefesten Gestaltung Ihres Unternehmens.
    • zur Einrichtung gesunder und sicherer Homeoffice-Arbeitsplaetze

Planung und Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Dabei zielt unsere Beratung nicht nur auf den konzeptionellen Entwurf sowie maßgeschneiderter Lösungen ab, sondern auch auf die konsequente Umsetzung dieser Maßnahmen.

Ablaufschema der bgm21® Beratung

In der Beratung schaffen wir ein Grundverständnis zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Wir definieren gemeinsam strategische Ziele und klären Ihre Erwartungshaltung an das BGM.

Wir empfehlen und unterstützen Sie bei der operativen Planung von Gesundheitsmaßnahmen. Auf Wunsch führen wir diese durch (ggf. mit Kooperationspartnern) und evaluieren die Ergebnisse und Prozesse.

Erfahren Sie, wie wir Sie unterstützen können.

Handeln Sie jetzt für mehr Gesundheit in Ihrem Betrieb!

Kontinuierlich die Gesundheit verbessern

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist ein kontinuierlicher Lern- und Veränderungsprozess.  So können wir Sie zu jedem Zeitpunkt begleiten: beim Start, bei Einzelmaßnahmen oder bei der Implementierung und Optimierung eines BGM.

In jeder Phase bauen wir auf den vorhandenen Stärken auf und arbeiten an den Schwächen. So fördern wir gemeinsam das bestmögliche Potential.

Phasen der Beratung

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

In der Betrieblichen Gesundheitsförderung arbeiten wir mit den gesetzlichen Krankenkassen zusammen. Diese unterstützen nach Vorgabe des aktuell gültigen "Leitfaden Prävention" diverse Angebote zur Prävention.

Die unterstützten Handlungsfelder sind Bewegung, Ernährung, Stress und Sucht. Gemeinsam erarbeiten wir passende Maßnahmen für die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter.

bgm21® Rundum-Lösungen aus einer Hand

In unseren Angeboten, die Sie unter der Rubrik "Leistungen" finden, ist die Beratung integraler Bestandteil der Leistung.

Wir bieten verschiedene Bausteine an, die nach aktuellem Bedarf im Unternehmen zusammengefügt werden und sich ergänzen.

Unser bgm21® Beratungsansatz ist nachhaltig und flexibel. Die Maßnahmen bzw. Ihre individuelle BGM-Lösung erarbeiten wir ganzheitlich, systematisch, umsetzungsorientiert und immer mit Ihnen zusammen.

Im Rahmen unseres Beratungsprinzips bgm21.BestSelect sind wir gern Ihr Projektpartner für die komplette Planung und Umsetzung von BGM-Maßnahmen.

Erfahren Sie, wie wir Sie unterstützen können.

Handeln Sie jetzt für mehr Gesundheit in Ihrem Betrieb!