für den Überblick: bgm21. Gesundheitsbericht

Gesundheit im Unternehmen hat viele Facetten. Mit dem bgm21. Gesundheitsbericht verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick.

Der Gesundheitsbericht zum BGM im Unternehmen ist ein nützliches Instrument, denn er berichtet über das Gesundheits- und Krankheitsgeschehen sowie über Belastungsschwerpunkte in Ihrem Unternehmen. Auswertungen helfen dabei, Gesundheitsgefahren frühzeitig zu erkennen und zielgenaue Maßnahmen einzuleiten.

Gesundheitsbericht BGM im Unternehmen

Zur Erstellung des Berichts werden interne und externe Datenquellen unter Einhaltung des Datenschutzes benutzt. Als Informationsquelle dienen u.a. die Analysen der Arbeitsunfähigkeitsdaten der Krankenkassen sowie eigene Daten (Betriebsmedizin, Mitarbeiterbefragungen, Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilungen, betriebsärztliche Daten, Unfallanzeigen und Anzeigen über Berufskrankheiten).

Nutzen Sie den Gesundheitsbericht,

zur gezielten Information der Entscheidungsträger über Krankheiten in der Belegschaft, Belastungen und Gefährdungsbeurteilungen sowie Maßnahmen zur Vorbeugung und Korrektur;

zur Unterstützung der Entscheidungsträger, zielgerichtete Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung zu ergreifen;

zur Schaffung eines Bewusstseins für die Relevanz des BGM;

zur Herstellung von Transparenz über Input und Output.

Sie interessieren sich für den bgm21. Gesundheitsbericht und möchten mehr erfahren?

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf. Wir freuen uns.

Kontaktieren Sie uns