Für stärkere Mitarbeiterbindung: bgm21.MitarbeiterEngagement

Mit einer starken Emotionalen Mitarbeiterbindung zu motivierteren, zufriedeneren und leistungsfähigeren Mitarbeitern

Wissen Sie, wie Sie die Mitarbeiterbindung weiter stärken können? Mit unserem Tool bgm21.MitarbeiterEngagement erfahren Sie, wie und wo Ihr Unternehmen im Bereich der Mitarbeiterbindung bereits erfolgreich ist und wo noch Unterstützung benötigt wird, damit Mitarbeiter im Unternehmen bleiben und das Unternehmen für Bewerber attraktiv ist.

Damit sind Sie auf wirtschaftlich schwierige Zeiten besser vorbereitet, denn die Bindung der Mitarbeiter ist ein Garant für deren Engagement. Dies hat einen erheblichen Einfluss auf die Leistung jedes Einzelnen sowie auf die strategischen Entscheidungen, die für die Gesundheit im Betrieb getroffen werden.

Wie gelingt eine stärkere Bindung an Ihr Unternehmen?

Ein gutes Arbeitsklima, die Unternehmenskultur und die Inhalte der Tätigkeit sind heute für viele Beschäftigte wichtiger als beispielsweise ein Dienstwagen oder eine Tischtennisplatte im Büro. So entsteht die Mitarbeiterbindung- und Motivation, das Employee Engagement, größtenteils im direkten Umfeld mit den Kollegen und dem Chef. Wichtig hierbei sind die folgenden Überlegungen:

  • Wie steht es in Ihrem Unternehmen mit der Kommunikation und Kooperation?
  • Wie werden Konflikte bewältigt?
  • Geht es fair zu?
  • Erfahren die Mitarbeiter Wertschätzung?
  • Wie wird belohnt und befördert?
  • Werden die kommunizierten Grundsätze der Unternehmensführung auch von allen gelebt?

Wenn Sie all diese Fragen positiv beantworten können, dann gibt es ein gutes Grundvertrauen in Ihre Organisation. Dieses Vertrauen führt zu einer inneren und emotionalen Bindung der Mitarbeiter an Ihr Unternehmen. Dadurch steigt das Qualitätsbewusstsein, das Verantwortungsbewusstsein sowie die Energie, die Mitarbeiter bei der Arbeit einbringen.

Zudem bleiben die Mitarbeiter länger in Ihrem Unternehmen, so dass Ihnen der Aufwand für Neubesetzungen und die Einarbeitung erspart bleiben, das Know-how im Unternehmen bleibt und Kunden nicht abwandern aufgrund häufig wechselnder Ansprechpartner.

Auf die Unternehmenskultur kommt es an

Wie stark ein Mitarbeiter an Ihr Unternehmen gebunden ist, wird also maßgeblich von der Kultur und den Werten eines Unternehmens bestimmt. Je größer die Übereinstimmung der Unternehmenskultur mit der individuellen Wertvorstellung eines Mitarbeiters ist, desto besser passt der Mitarbeiter in das Unternehmen.

Emotional stark gebundene Mitarbeiter sind gerade bei Fachkräftemangel und demografischem Wandel ein großer Wettbewerbsfaktor für Ihr Unternehmen, denn sie sind kreativer, motivierter, engagierter, enthusiastischer und haben mehr Unternehmergeist. Das fördert das Wachstum Ihres Unternehmens.

Wie stark ist die Mitarbeiterbindung in Ihrem Unternehmen?

Mit unserem Angebot bgm21.MitarbeiterEngagement unterstützen wir Sie dabei, die Mitarbeiterbindung zu messen und zu managen. So können Sie nachhaltig eine Unternehmenskultur aufbauen, mit der Ihr Unternehmen wettbewerbs- und zukunftsfähig bleibt.

Anhand eines softwarebasierten Fragenkatalogs mit arbeitsplatzbezogenen Elementen verschaffen wir uns ein Bild der aktuellen Mitarbeiterbindung in Ihrem Unternehmen, leiten daraus Potentiale für Verbesserungen ab und gestalten den Plan zur Umsetzung der Maßnahmen, inklusive der Verantwortlichkeiten.

Für die Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen sind wir gern Ihr Projektpartner. Im Rahmen unseres bgm21.BestSelect Beratungsansatzes bieten wir Ihnen einen Full Service (von der Beratung bis zur Umsetzung).

Sie wünschen sich engagierte Mitarbeiter, weniger Qualitätsmängel, weniger Arbeitsunfälle, geringere Fluktuation und weniger Fehlzeiten? Sichern Sie jetzt Ihren Unternehmenserfolg durch stärkere Mitarbeiterbindung- und Zufriedenheit.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Erfahren Sie, wie wir Sie unterstützen können.